Liebe Teilnehmer*innen, liebe Dozent*innen,

seit Sonntag, 03.04.2022 sind die allermeisten Coronabeschränkungen in Baden-Württemberg aufgehoben.

Für die VHS Weingarten bedeutet dies konkret:
  • Teilnahme ohne Zutrittskontrolle nach 3G für Teilnehmer*innen und Dozent*innen
  • Wegfall der Maskenpflicht in den Gebäuden der VHS Weingarten

Selbstverständlich können Sie auch weiterhin eine Maske tragen, dies allerdings nun auf freiwilliger Basis. Zudem empfehlen wir auch weiterhin ein regelmäßiges Lüften bzw. die Nutzung der Lüftungsanlagen sowie ein umsichtiges Vorgehen, da der Landkreis Ravensburg nach wie vor stark vom Infektionsgeschehen betroffen ist.

Die Stadt Weingarten behält sich vor, bei einem entsprechendem Infektionsgeschehen von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und erneut in den Gebäuden eine Maskenpflicht zu verordnen. Sollte dieser Fall eintreten, so informieren wir Sie selbstverständlich darüber.

Wir wünschen (weiterhin) einen erfolgreichen Semesterverlauf!
Ihre VHS Weingarten

Stand: 25.04.2022

#dranbleibenBW
Gemeinsam haben wir in Baden-Württemberg bei der Eindämmung der Corona-Pandemie bereits viel erreicht. Jetzt heißt es #dranbleibenBW. Damit wir sicher durch die Pandemie kommen, müssen möglichst viele Menschen geimpft sein. Informieren Sie sich und nehmen Sie die Impfangebote wahr.