Zertifizierung der VHS Weingarten


Nach langer und sorgfältiger Vorarbeit freut sich die VHS Weingarten über die Zertifizierung nach ISO 9001 und die Trägerzulassung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).


Die VHS Weingarten versteht sich als Einrichtung der Erwachsenenbildung mit hohem Qualitätsanspruch an ihre Arbeit und ihre Bildungsdienstleistungen. Bereits 2017 wurde sie deshalb nach ZBQ (Zertifizierte BildungsQualität) zertifiziert. Die Anforderungen an ein umfassendes Qualitätsmanagement von Seiten des baden-württembergischen Volkshochschulverbandes im Rahmen des Entwicklungsplans vhs 2022, von Seiten der Politik und von Seiten eines hoch-kompetitiven Weiterbildungs- und Arbeitsmarktes führten bei der VHS Weingarten jedoch zu der Entscheidung, auf ein kontinuierliches und auf ständige Verbesserung angelegtes Qualitätsmanagementsystem zu wechseln, das auf eine zukunftsorientierte Entwicklung ausgerichtet ist und somit den Erfolg einer modernen Bildungseinrichtung zusätzlich mitgestalten kann.

Die VHS Weingarten setzte dabei auf ein zentrales und weltweit anerkanntes Normenwerk und arbeitete dafür detailliert Geschäftsprozesse und Verfahrensabläufe innerhalb der Bildungseinrichtung aus. Am Ende stand im Sommer dieses Jahres nun die Erstzertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie die AZAV-Trägerzulassung. „Wir sind sehr stolz darauf, die Zertifizierung nach ISO 9001 und die Trägerzulassung nach AZAV erreicht zu haben“, berichtet Jürgen Bader, Leiter der VHS Weingarten. „Ich danke dem Team für den Ansporn, dieses Ziel gemeinsam zu erreichen und dafür, dass alle im Team diesen Weg mitgegangen sind“, fügt Jürgen Bader hinzu.

Dass eine ISO-Zertifizierung für eine Volkshochschule keine Selbstverständlichkeit ist, zeigen die Zahlen des Volkshochschulverbandes: Aktuell sind nur insgesamt acht VHSen in Baden-Württemberg nach einer ISO Norm zertifiziert, nur sechs Volkshochschulen des Landes haben eine Doppelzertifizierung nach ISO und AZAV – die VHS Weingarten ist jeweils eine davon und gleichzeitig die erste Einrichtung der Stadt Weingarten, die nach DIN EN ISO zertifiziert ist.