Seminar "Achtsamkeit, Wandern und Meditation"
Zauberhafte Tage zum Erleben und Auftanken - ein Geschenk für die Seele

Das Besondere an diesem Seminar ist die Kombination von Naturerleben, Achtsamkeitsübungen und Meditationen, um Abstand zu belastenden Dingen des Alltags zu gewinnen. Mittels verschiedener, fein aufeinander abgestimmter Übungen können wir eine bessere Wahrnehmung unserer äußeren und inneren Welt erlangen.
Bei unseren Spaziergängen und Wanderungen auf schönen, doch meist ungewöhnlichen Wegen gewinnen wir ganz neue Sichtweisen, die auch zu einer Wiederentdeckung der eigenen Natürlichkeit führen können. Von der Natur können wir sehr wertvolle Impulse erhalten. Ihnen wird vielleicht bewusst werden, dass sie bereits ihrem persönlichen Lebenssinn nicht mehr folgen. Diese Entdeckung  ̶  und der Gewinn von neuer Energie und Zuversicht  ̶  kann einen inneren Wandlungsprozess und tiefgreifende Lebensveränderungen in Gang setzen.
Umgeben von einer faszinierenden Naturlandschaft und abseits größerer Verkehrsadern liegt das liebevoll gebaute Seminarzentrum „Borgo Zen“ im norditalienischen Val Taleggio, einem malerischen Bergdorf nahe des Comer Sees (Lombardei). Dort steht uns ein behaglicher Seminarraum zur Verfügung. Übernachtung ist in kleinen, einfach und schön eingerichteten Einzel-, Doppel- und Dreierzimmern möglich. Zusätzlich im Programm sind persönliche Einzelgespräche, eine Visionssuche und ein eintägiger Genuss-, Bade- und Wandertag am Comer See.
 

Termin: 25. September - 2. Oktober 2022

Start des Seminars: Sonntag, 25. September 2022 um 16:00 Uhr
Ende des Seminars: Sonntag, 2. Oktober 2022 um 11:00 Uhr

Kosten:
Seminarpreis 695 € (inkl. 19% MwSt.)
Unterkunft im Dreierzimmer, DZ oder im EZ mit Dusche/WC: 60 - 90 € pro Tag inkl. Verpflegung (VP).

Seminarleitung:  
Dr. Jochen Ebenhoch
Ein telefonisches Vorgespräch mit dem Dozenten ist erwünscht; dann kann man auch über Fahrtgemeinschaften sprechen.

Anmeldung:  
In der Volkshochschule, per Telefon 0751 560353-10 oder E-Mail vhs@weingarten-online.de

Anmeldeschluss: 15. August 2022