ZENTRALSPANIEN
Kastilien-Extremadura-Madrid
12 Tage, 08. – 19.05.2022

GEOPULS-Reiseleitung: Dr. Fernando Gonzales-Vinas

Spaniens Mitte ist faszinierend, kulturell und landschaftlich mehr als abwechslungsreich und doch in weiten Teilen ein ursprüngliches, kaum entdecktes Land. Wir haben für diese Reise eine Route zusammengestellt, die nicht nur die einmaligen Städte Zentralspaniens zum Gegenstand der Exkursion macht, sondern auch in die nicht weniger grandiosen Naturlandschaften einführt. Um auf der Rundreise nicht täglich das Quartier wechseln zu müssen, gibt es vier feste Stationen: Toledo, Caceres, Salamanca und Madrid. Damit Sie das spanische Flair dieser Städte auch wirklich erleben und genießen können, nehmen wir unsere Unterkünfte jeweils in den historischen Altstädten selbst. Von dort aus unternehmen wir auch jeweils Ausflüge in die Umgebung. Bei kleinen Wanderungen und Spaziergängen lernen Sie dabei Schönheit und Besonderheiten der verschiedenen Landschaften kennen. Erste Etappe ist Toledo (Weltkulturerbe). Nirgendwo sonst in Zentralspanien ist das maurische Erbe Spaniens  so lebendig und greifbar wie hier. Vom nächsten Etappenort Caceres (Weltkulturerbe), geht es in die urwüchsige Landschaft der Extremadura, wo wir u.a. die berühmten schwarzen Stiere in der freien Wildbahn der Dehesa beobachten können. Ein Ausflug nach Trujillo steht ebenso auf dem Programm wie das Nationalheiligtum Spaniens, dem berühmten königlichen Kloster von Guadalupe inmitten einer imposanten Bergkulisse. Nach Salamanca (Weltkulturerbe) ins Grenzland zu Portugal, führt das nächste Etappenziel und von dort auch nach Avila (Weltkulturerbe), der höchstgelegen Provinzhauptstadt Spaniens, die sich ihr mittelalterliches Aussehen bis heute bewahren konnte. Eine echte Zeitreise! Letzte Station ist die Hauptstadt Madrid wo wir die letzten drei Tage verbringen.  

Leistungen: Flug ab/nach Stuttgart, 11 Ü/HP, komplettes Exkursionsprogramm mit allen Ausflügen, Fahrten, Eintritten, Führungen  2220 €, EZ-Zuschlag 420 €. Begrenzt auf max. 16 Teilnehmende.