Achtsamkeit - Meditation - Stille

Achtsames Meditieren bedeutet in das „JETZT“ in den Moment zu kommen und vollkommen bei sich selbst zu sein. In der inneren Stille kann die Aufmerksamkeit auf die Atmung, Körperwahrnehmungen, Gefühle und Gedanken gerichtet werden.
Regelmäßiges Meditieren führt zu innerer Ruhe, Entspannung, Konzentration und
Gelassenheit im Alltag.
Sie erhalten eine Einführung in die verschiedenen Möglichkeiten des Meditierens:
- Sitzmeditation mit Atembeobachtung
- Gehmeditation
- Aufmerksamkeit auf Körperwahrnehmungen
- Aufmerksamkeit auf Gefühle und Gedanken
- Meditation als ganzheitliche Erfahrung
- Achtsamkeitsübungen
Die Teilnehmer sollten bereit sein in der Stille zu sitzen und offen für neue Erfahrungen sein. Teilnehmer/innen mit körperlichen oder psychischen Belastungen / Einschränkungen sollten vorher mit der Kursleiterin Kontakt aufnehmen.

Bitte mitbringen: Isomatte, Zwei Decken, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken, Block und Schreibzeug.

5 Abende, 19.02.2018, - 19.03.2018,
Montag, wöchentlich, 19:20 - 20:50 Uhr
5 Termin(e)
Sabine Gumsheimer
M3012-071
VHS, Gebäude Bücherei, Abt-Hyller-Straße 19, 88250 Weingarten, Raum 1
33,50
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Sabine Gumsheimer