Halbtagesseminar am Mittwoch
Protokolle schreiben leicht gemacht
Zielführende Protokolle dienen als wertvolle Arbeitsgrundlage für alle Beteiligten

Viele Veranstaltungen erfordern die Anfertigung eines Protokolls. Die schriftliche Wiedergabe oder Zusammenfassung dient der Information und als betriebsinternes Beweismittel für Beschlüsse. Ein Protokoll kann auch als Rechtsgrundlage bei bestimmten Verhandlungen dienen. Umso wichtiger ist eine richtige und konkrete Formulierung!
Seminarinhalte
Protokollarten: 
  • Wörtliches Protokoll, Verlaufs- bzw. Verhandlungsprotokoll, Kurzprotokoll, Beschluss- und Ergebnisprotokoll, Gedächtnisprotokoll, Aktennotiz…
Anforderungen an ein gutes Protokoll 
  • Formal richtiger Aufbau (inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit, Echtheit, Gültigkeit)
  • Strukturierte Information, Ergebnisse dokumentieren
  • Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsgrundlage 
Protokollführende/r
Aufgaben, Rechte und Pflichten
  • Techniken, das Wesentliche und Richtige zu erfassen 
  • Protokollsprache und -stil
  • die Kernaussagen erfassen, systematisieren; kurz, präzise, inhaltsgetreu und zielgerecht formulieren 
  • Tipps, Beispiele, Checkliste, Bausteine

Zielgruppe: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Protokolle erstellen.


Referentin:
Renate Klein, Betriebswirtin (VWA) Zusatzqualifikation Personalmanagement
Business Coach, Speakerin, Autorin Studienfernlehrgang von Sekretärin zur Assistentin.
1 Vormittag, 16.05.2018,
Mittwoch, 09:00 - 12:30 Uhr
1 Termin(e)
Renate Klein
M5022-021
VHS-Geschäftsstelle, Heinrich-Schatz-Str. 16, 88250 Weingarten, Raum 2
66,50
(keine Ermäßigung, inkl. Skript und Getränke) (gültig ab 5 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Renate Klein

Weingarten
M5035-011 21.03.18
Mi
Weingarten
M5044-011 12.04.18
Do
Weingarten
M5044-021 13.04.18
Fr
Weingarten
M2111-061 18.04.18
Mi
Weingarten
M5022-011 18.04.18
Mi
Weingarten
M5035-051 06.06.18
Mi
Weingarten
M2111-071 14.06.18
Do