Schulung der eigenen Singstimme
Kurs zur Stimmbildung

Sie entdecken in diesem Kurs Ihren Körper als Klangraum und Klangkörper für Ihre Stimme, sei es in gesprochener oder in gesungener Form. Ohne unseren Atem wären stimmliche Äußerungen nicht möglich.
Damit das gut gelingen, sprich uns ausreichend Luft zum Singen zur Verfügung stehen kann, bedarf es näherer Betrachtung. Wir beschäftigen uns in einem theoretischen Teil wie in praktischen Übungen mit unserer Atmung und wenden diese Erfahrungen dann gezielt auf den sängerisch geführten Atem an.
Haben Sie sich schon einmal Gedanken über Ihren Stimmapparat gemacht? Wir bedienen uns seiner tagtäglich, wenn wir reden oder erzählen. Er ist ein Wunderwerk der Natur. Aus diesem Grunde machen wir einen kleinen Exkurs in seine Anatomie, um unser Instrument in seiner Wirkweise besser verstehen zu können.
Abgerundet wird dieser Kurs mit praktischen Gesangsübungen.
Der Kurs richtet sich an sängerisch aktive Menschen (Chor oder Gesangsverein), die interessiert daran sind, mehr über ihr Instrument zu erfahren mit dem Ziel, es besser und vor allem klangvoller nützen zu können. Mitzubringen sind die Freude und das Interesse am Singen.


5 Abende, 08.11.2018, - 06.12.2018,
Donnerstag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr
5 Termin(e)
Katrin Silbereisen
N2131-021
Schule am Martinsberg (Standort Oberstadt), Malerstraße 7, 88250 Weingarten, Rektorin Schule am Martinsberg, Musikraum
46,50
(keine Ermäßigung)
Belegung: