Atemtraining
Atem: Die Quelle in uns wird Fluss nach außen.

Keiner kann uns und unseren Atem besser verstehen, als wir selbst, wenn wir ihn wahrnehmen, empfinden und zulassen, so wie er ist.  Wir haben oft durch viele äußere Bedingungen verlernt, ganz auf uns selbst und unseren ureigenen Atemrhythmus zu hören.  Diesen lebensnotwendigen, unabdingbaren Atemfluss in uns gilt es neu zu entdecken und zu erfahren. 
In sechs Abenden legt Elisabeth-Maria Wachutka mit Übungen nach der Lehre von Prof. Ilse Middendorf „Der Erfahrbare Atem“ mit Ihnen dazu die Grundlagen.
Ein gesunder Atem lässt Sie in sich ruhen und vitalisiert Sie von innen nach außen. Er stabilisiert Sie in vielen Lebenslagen, in jedem Alter und gibt Ihnen die Kraft für das tägliche Tun.
 
Elisabeth-Maria Wachutka ist AFA®-zertifizierte Atempädagogin und Atemtherapeutin (Mitglied im Berufsverband BV-ATEM e.V.). Auch hat sie durch ihre jahrelange, professionelle Arbeit als Sängerin und Gesangspädagogin (Mitglied im BDG - Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen e.V. und in der EVTA - European Voice Teachers Association e.V.) selbst die Wechselwirkungen des Unbewussten, des willentlichen und eben dieses „erfahrbaren“ Atems kennengelernt.

6 Abende, 01.10.2018, - 12.11.2018,
Montag, 17:45 - 19:15 Uhr
6 Termin(e)
Elisabeth-Maria Wachutka
N3019-011
VHS-Geschäftsstelle, Heinrich-Schatz-Str. 16, 88250 Weingarten, Raum 3
59,00
(keine Ermäßigung, inkl. Skript)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Elisabeth-Maria Wachutka