Anlagebuchhaltung (ausgefallen)

Dieser Kurs vermittelt, wie eine Anlagenbuchhaltung ordnungsgemäß zu führen ist und wie sich diese auf die Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung auswirkt.

Kursinhalte:
- Anlagenbuchhaltung nach HGB/Steuerrecht
- Anschaffungs- und Herstellungskosten, Erhaltungsaufwand bei Gebäuden
- Zu- und Abgänge
- Abschreibungen
- Geringwertige Wirtschaftsgüter / Sammelposten
- Organisation einer Anlagenbuchhaltung

Zielgruppe: Personen mit Grundlagenwissen Buchführung, kaufmännische Mitarbeiter/innen im Bereich Finanzbuchhaltung.
Referentin:
Eva-Maria Teufel, Bilanzbuchhalterin


Eva-Maria Teufel
N5041-021
57,00
(keine Ermäßigung, inkl. Skript)