Hinter die Kulissen geschaut - Integrations-Werkstätten Oberschwaben
Vielfalt und Teilhabe im Arbeitsalltag erleben

Menschen, die (noch) keinen Zugang zum allgemeinen Arbeitsmarkt haben sowie die Teilhabe an Bildung, Arbeit und Gesellschaft zu ermöglichen, ist das Ziel der IWO  (Integrations-Werkstätten Oberschwaben).
Wir ermöglichen Ihnen an diesem Nachmittag einen Einblick in den Arbeitsalltag unserer Werkstatt, in der hauptsächlich Personen mit einer wesentlichen geistigen und/oder körperlichen Behinderung ein breites Angebot an Arbeits-, Qualifizierungs- und Fördermöglichkeiten finden.
In einer gemeinsamen Betriebsführung lernen Sie unsere Arbeits- und Betreuungsbereiche kennen. Sie bekommen Einsicht in die vielfältigen, qualifizierten Dienstleistungen, die wir für externe Unternehmen der Industrie, des Handwerks, des Handels sowie für Kommunen und andere Dienstleister sowie Privatpersonen anbieten. 

Treffpunkt: 14:00 Uhr, Stefan-Rahl-Straße 2, 88250 Weingarten, Haupteingang IWO
Bitte organisieren Sie Ihre Anfahrt selbst.

Anmeldeschluss: 10.10.2018 – danach ist kein kostenfreier Rücktritt mehr möglich.
1 Nachmittag, 25.10.2018,
Donnerstag, 14:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
IWO Integrations-Werkstätten Oberschwaben gGmbH
N5001-031-B
IWO - Integrationswerkstätten Oberschwaben, Schulungsraum, EG, Stefan-Rahl-Straße 2, 88250 Weingarten, IWO - Integrations-Werkstätten-Oberschwaben gGmbH
6,00
(keine Ermäßigung)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von IWO Integrations-Werkstätten Oberschwaben gGmbH
Frau Rauch

Weingarten IWO - Integrations-Werkstätten-Oberschwaben gGmbH
N2094-011 10.10.18
Mi
Weingarten IWO - Integrations-Werkstätten-Oberschwaben gGmbH
N2102-011 27.11.18
Di
Weingarten IWO - Integrations-Werkstätten-Oberschwaben gGmbH
N2102-021 29.11.18
Do