Von kluger Ressourcennutzung zu globaler Gerechtigkeit und zurück: Ideengeschichte und Ethik der Nachhaltigen Entwicklung

Prof. Dr. Thomas Potthast ist Leiter des Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften (IZWE) und Gründer des Kompetenzzentrums für Nachhaltige Entwicklung an der Universität Tübingen. Am 2. Mai referiert er zum Thema "Von kluger Ressourcennutzung zu globaler Gerechtigkeit und zurück: Ideengeschichte und Ethik der Nachhaltigen Entwicklung".

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
1 Abend, 02.05.2018,
Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Prof. Dr. Thomas Potthast
M1042-011
Hochschule Ravensburg- Weingarten, Hauptgebäude, Doggenriedstraße, 88250 Weingarten, Raum: H061 (Großer Hörsaal)