Hinter die Kulissen geschaut - Freibad Nessenreben

Inmitten von herrlicher Natur liegt das Freibad Nessenreben in Weingarten. Im Jahr 2016 konnte bereits das 130-jährige Jubiläum gefeiert werden. Seit dem Bau im Jahre 1886 hat sich Vieles getan. Anfangs nur für Soldaten gedacht, dauerte es 30 Jahre bis auch Bürger Zutritt hatten. Zwischenzeitlich wurden beim Baden sogar Frauen und Männer getrennt, für uns heute unvorstellbar. Nessenrebens Freibad hat also eine interessante Geschichte vorzuweisen, bis es sich zu der Freizeitaktration hervorgetan hat, die es heute ist. Mit Springturm, Riesenrutsche, Beachvolleyballfeld sowie Spiel- und Bolzplatz ausgestattet, hat sich das Freibad zu einer attraktiven Erholungseinrichtung entwickelt. Nun möchten wir Sie einladen, bei der Betriebsführung einen Blick hinter die Kulissen der Bäderbetriebe zu werfen. Lassen Sie sich die Technik des Freibads zeigen. Erfahren Sie, wie die Badewassertechnik funktioniert und wie das Wasser permanent aufbereitet wird, damit Ihr Badespaß nicht getrübt wird. Freuen Sie sich auf einen interessanten Vortrag des Meisters für Bäderbetriebe, wenn er Ihnen über das Bad erzählt und beantwortet, was Sie immer schon mal wissen wollten. Jeder Teilnehmer/in erhält zudem einen Wertgutschein zum einmaligen Eintritt in das Freibad Nessenreben.

Treffpunkt: 16:50 Uhr, Brunnen vor dem Freibad Nessenreben, Nessenreben 3, Weingarten. Bitte organisieren Sie Ihre Anfahrt selbst. Parkmöglichkeiten sind direkt am Freibad vorhanden.

Anmeldeschluss: 07.06.2019 – danach ist kein kostenfreier Rücktritt mehr möglich.

1 Abend, 28.06.2019
Freitag, 17:00 - 19:00 Uhr,
1 Termin(e)
Nicholas Tagliaferri
O5001-041-B
Eingang des Freibads Weingarten, Nessenreben 3, 88250 Weingarten
9,00
(keine Ermäßigung, inkl. 1 Freikarte für das Freibad Weingarten)
Belegung: 
 (Plätze frei)