Stressmanagement im Ehrenamt

Auch im Ehrenamt tritt Stress auf. Nicht wenige, die sich für einen Verein, eine Initiative oder ein Projekt engagieren, neigen dazu, sich zu übernehmen und auszubrennen. Damit die Leidenschaft für die ehrenamtliche Arbeit nicht verlorengeht, braucht es auch hier Techniken der Selbstfürsorge. In diesem Kurs werden Fragen wie diese beantwortet: Wie kann ich Herausforderungen auf gesunde Art und Weise meistern? Wie entstehen Stress und Überforderung? Wie kann ich gelassener bleiben oder sogar konstruktiv mit Stress und Reizüberflutung umgehen?
In praktischen Übungen lernen Sie Methoden zur Stressbewältigung kennen und erhalten Tipps, wie Sie die Balance finden und Kraft für Ihr weiteres Engagement tanken.

Bitte unbedingt beachten: Diese Veranstaltung wird von der Stadt Weingarten unterstützt. Bitte teilen Sie uns unbedingt vor Beginn der Veranstaltung mit, in welchem Verein, Institution, o.ä. Sie aktiv sind. Dies gilt auch dann, wenn Sie bereits andere Kurse dieser Fortbildungsreihe besucht haben. Liegt uns bis zum Kursbeginn kein Nachweis vor, werden wir bei nicht kostenfreien Kursen die Teilnahmegebühr einziehen. Bei generell kostenfreien Kursen bitten wir Sie trotzdem um Mitteilung, wo Sie sich ehrenamtlich engagieren.

1 Abend, 31.03.2020
Dienstag, 19:00 - 21:30 Uhr,
1 Termin(e)
Carmen Schulten, Coach, Yogalehrerin
Q1022-021
VHS, Gebäude Bücherei, Abt-Hyller-Straße 19, 88250 Weingarten, Raum 2

5,00
(keine Ermäßigung)

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Carmen Schulten

Q3012-01W7
Di 03.03.20
19:00 - 20:00 Uhr
Wolpertswende
 

VHS Weingarten

Heinrich-Schatz-Str. 16
88250 Weingarten

Tel.: 0751 560353-0
Fax: 0751 560354-0
vhs@weingarten-online.de
http://www.vhs-weingarten.de
Lage & Routenplaner