Betriebsbesichtigung
Klärwerk Langwiese
Abwasserzweckverband Mariatal

Die Kläranlage Langwiese, die die Abwässer von Ravensburg, Weingarten, Baienfurt und Berg reinigt, zählt zu den größten und modernsten im Bodenseeeinzugsgebiet.

Folgende Schwerpunkte werden während der Führung angesprochen: Technik und Funktionsweise der Anlage, Bedeutung und Veranschaulichung der Mikroorganismen in der biologischen Stufe, Funktion der chemischen Stufe (Sandfilter-Anlage), Klärschlammverwertung, Belastung des Abwassers durch Haushaltschemikalien und Problemstoffe sowie Möglichkeiten zur Verminderung der Belastungen. Zusätzlich zu den bisherigen drei Reinigungsstufen (mechanisch, biologisch und chemisch) verfügt sie seit 2013 über eine weitere Stufe mit Aktivkohle, mit der nun auch sogenannte Mikroschadstoffe aus dem Abwasser entfernt werden.
Nach einer Einführung im Betriebsgebäude werden entlang des Wasserlaufes die einzelnen Einrichtungen zur Abwasserreinigung näher erläutert.

Anmeldeschluss: 07.06.2020 – danach ist kein kostenfreier Rücktritt mehr möglich.
Treffpunkt: 12:50 Uhr am Klärwerk, Langwiese 1, 88213 Ravensburg. Bitte organisieren Sie Ihre Anfahrt selbst. Parkmöglichkeiten sind eingeschränkt vorhanden. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk.

1 Nachmittag, 25.06.2020
Donnerstag, 13:00 - 15:00 Uhr,
1 Termin(e)
Jürgen Bader, Volkshochschulleiter
Q5001-031-B
Klärwerk Langwiese, AZV Mariatal, Langwiese 1, 88213 Ravensburg
6,00
(keine Ermäßigung)

Belegung: 
 (Plätze frei)