Vormittagskurs
Mit Hormon-Yoga zur natürlichen Balance
Ganzheitliches Yoga in der indischen Tradition von Swami Sivananda

Hormon-Yoga hilft bei Kinderwunsch, Menstruationsproblemen und in den Wechseljahren. Dein Hormonhaushalt wird positiv beeinflusst und viele Beschwerden können gelindert oder beseitigt werden. In diesem Yoga-Kurs werden Elemente aus dem Hatha- und Kundalini-Yoga kombiniert. Hormon-Yoga ist ein ganzheitliches System und wirkt sich neben der Hormonproduktion auch positiv auf den Stoffwechsel, das Immunsystem und den Kreislauf aus. Ausgewählte Übungen wirken gezielt auf Eierstöcke, Schilddrüse, Hirnanhangsdrüse und Nebennieren. Stress ist schädlich für die Produktion der weiblichen Hormone, deshalb sind Entspannungsübungen (Yoga Nidra, Meditation etc.) ein wichtiger Bestandteil der Hormon-Yoga-Praxis. Dabei förderst du dein weibliches Potential und entwickelst ein gutes Körpergefühl und Lebensfreude!
Bitte mitbringen: Yogamatte und Kissen. Bei Bedarf: Decke und warme Socken.
Hinweis: Alle Übungen sind sowohl für Anfänger (ohne Vorkenntnisse) als auch für Fortgeschrittene geeignet.
!!! Bei akuten Herz- und Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfällen oder anderen Erkrankungen der Wirbelsäule und des Herzens, bitte vorab mit deinem Arzt abklären !!!
4 Tage, 06.05.2020 - 27.05.2020
Mittwoch, wöchentlich, 10:30 - 12:00 Uhr,
4 Termin(e)
Yvonne Jaudas, ausgebildete und zertifizierte Yogalehrerin (BYV)
Q3012-061
VHS, Gebäude Bücherei, Abt-Hyller-Straße 19, 88250 Weingarten, Raum 1
25,60

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Yvonne Jaudas

Ganzheitliches Yoga in der indischen Tradition von Swami Sivananda
Q3012-02W3
Mo 10.02.20
07:45 - 09:15 Uhr
Baindt
Ganzheitliches Yoga in der indischen Tradition von Swami Sivananda
Q3012-01W3
Fr 14.02.20
07:45 - 09:15 Uhr
Baindt