Erlebe Dich neu mit ganzheitlichem Basenfasten!

Dieser Kurs richtet sich an Erwachsene jeden Alters, die den Weg in eine gesunde Ernährung und Lebensstil suchen. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Fastenkuren, werden Sie sich einen begrenzten Zeitraum mit gesunden, basenüberschüssigen Lebensmitteln satt essen, auf säurebildende Lebens- und Genussmittel verzichten, um den Körper zu entsäuern und zu entgiften. Als positiven Nebeneffekt werden auch die ein oder anderen Pfunde purzeln. In der Gruppengemeinschaft können Sie Ihre Erfahrungen austauschen. Mit Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen unterstützen wir den Entgiftungsvorgang.
 

In diesem Kurs lernen Sie, warum es wichtig ist, dass der Körper im basischen Bereich bleiben sollte, wie Sie die Übersäuerung im Alltag entgegenwirken und mit einfachen Mitteln unterstützen können. Sie erhalten mit dem ganzheitlichen Basenfasten die Möglichkeiten, sanft in eine vegetarische, vegane, laktose- oder glutenfreie Kost überzugehen.


Nicht Basenfasten sollten Schwangere und Stillende. Bei schweren Erkrankungen, bzw. chronischen Erkrankungen und Essstörungen ist eine Abklärung bzw. Begleitung mit dem behandelnden Arzt erforderlich.
 
Am ersten Treff erhalten Sie alle wichtigen Infos zum ganzheitlichen Basenfasten. Danach startet die Basenfastenwoche.
4 Abende, 19.03.2021 - 01.04.2021
Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
Montag, 19:00 - 20:30 Uhr,
4 Termin(e)
Martina Buck
S3033-001
VHS-Geschäftsstelle, Heinrich-Schatz-Str. 16, 88250 Weingarten, Raum 5
VHS-Geschäftsstelle, Heinrich-Schatz-Str. 16, 88250 Weingarten, Raum 3
31,60
(zzgl. 2,50 € Materialkosten)

Belegung: 
 (Plätze frei)