Hatha Yoga

Yoga ist eine uralte Weisheits- und Menschheitslehre Indiens. Das Wort Yoga bedeutet Verbinden oder Vereinigen: Körper und Geist über den Atem miteinander verbinden, um die Denkbewegungen des Geistes zur Ruhe zu bringen. Der Weg zu Konzentration und Meditation wird frei. Ziel unseres regelmäßigen Übens ist es, die psychischen und physischen Ressourcen für den Alltag zu stärken und mit Stress konstruktiv umzugehen. Der Hatha Yoga mit seiner entspannenden Wirkung fördert sowohl Kraft und Beweglichkeit als auch Achtsamkeit und bewusstes Handeln. Im Kurs wird praktisches Üben vermittelt und durchgeführt: entsprechend dem Hatha Yoga streben wir vor allem mit körperlichen Übungen, aber auch mit Atemwahrnehmung und Atemlenkung, Meditation an.
 

Der Kurs ist weniger für Anfänger geeignet.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke.



12 Abende, 12.10.2021 - 18.01.2022
Dienstag, 20:15 - 21:30 Uhr,
12 Termin(e)
Marianne Rasch
T3012-141
VHS, Gebäude Bücherei, Abt-Hyller-Straße 19, 88250 Weingarten, Raum 1
69,00

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Marianne Rasch

T3012-01W6
Fr 08.10.21
17:00 – 18:15 Uhr
Schlier
T3012-131
Di 12.10.21
19:00 – 20:15 Uhr
Weingarten