Vortrag
Rundreise durch den Jemen 2006
Mit Jeeps im Konvoi im Land der sagenumwobenen Königin von Saba

Von Sanaa aus mit seinen Lehmhochhäusern, bunten Glasfenstern und weißen Bemalungen geht die Reise durch die Berge mit seinen bizarren, steilen, hochgelegenen Dörfern zu historischen Stätten nach Marib, zu den Tempelruinen der Königin von Saba und nach Taizé, durch den Hadramaut mit dem "Chicago der Wüste-Schibam" und anderen Orten bis an den Golf von Aden.
Die besondere Küche und die freundlichen Menschen unterwegs führen immer wieder zu interessanten Begegnungen mit der Kultur dieses so einmaligen Landes. Ob Sonnenaufgang in der Wüste oder der Hafen von Hudaida, Sandpisten nach Schabwa, der langen unzugänglichen Ruinenstadt - Helga Bayha wird in diesem Vortrag einen Eindruck dieses großartigen Landes vermitteln, von der Vielfalt und Schönheit, aber auch von der kulturellen Besonderheit dieses Landes, das jetzt leider durch den langen Krieg Leid und unwiederbringlichen Schaden für die ganze Welt erleidet.



1 Abend, 08.12.2021
Mittwoch, 19:30 - 21:15 Uhr,
1 Termin(e)
Helga Susanna Bayha
T1091-041-V
VHS, Gebäude Bücherei, Abt-Hyller-Straße 19, 88250 Weingarten, Raum 2
6,00
(keine Ermäßigung, Abendkasse 9,00 EUR, bitte passend zahlen)

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden