Vortrag
Die EU im Blick: Frankreich
In Kooperation mit der Partnerschaftsgruppe Bron-Weingarten

Die Europäische Union ist einer der Eckpfeiler unseres Wohlstands und Garant für ein friedliches Zusammenleben in Europa. Die VHS Weingarten richtet aus diesem Grund in einer eigenen Reihe den Blick auf die einzelnen Mitgliedsländer. Informationen erhalten Sie von gebürtigen Bürger/innen des jeweiligen Landes, die inzwischen in und um Weingarten ihren Lebensmittelpunkt gefunden haben. Nach dem Auftakt zu Finnland, richten wir unseren Blick in diesem Semester kurz nach den Präsidentschaftswahlen auf unser Nachbarland Frankreich.

Paris, Eifelturm und Schloss Versailles sind die Dinge, die einem zum Nachbarland vielleicht zuerst einfallen mögen, dazu noch Klassiker wie Baguette und Rotwein. Dabei ist Frankreich deutlich mehr als die erwähnten Stichpunkte. Ein Land, welches sich vom Hochgebirge im Osten bis zu den schönen Mittelmeerstränden im Süden bzw. der rauen Atlantikküste im Westen erstreckt, welches für kulinarische Köstlichkeiten bekannt ist und das Maßstäbe in Kunst und Kultur setzt sowie ein besonderes Verhältnis zur eigenen Sprache und Identität hat. Auch ein Blick auf das politische Zeitgeschehen kurz nach der Präsidentschaftswahl soll an diesem Abend nicht fehlen. Die Grande Nation wird von einer gebürtigen „Provinzbewohnerin“ aus Grenoble vorgestellt, sodass auch die Vielfältigkeit der „Province“ und den zahlreichen Gegenden mit Ihren eigenen kulturellen Traditionen in den Fokus rückt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Südost-Frankreich mit Grenoble, Marseille und der Provence. Freuen Sie sich auf eine Veranstaltung mit neuen Erkenntnissen zu unserem Nachbarn.

Soyez les bienvenus!

Die Veranstaltung muss aufgrund einer kurzfristigen Verhinderung der Dozentin vom 20.05.2022 auf den 01.07.2022 verschoben werden.

1 Abend, 01.07.2022,
1 Termin(e)
Isabelle Cros
U1091-031-V
Bei Anmeldung vorab:
6,00
(keine Ermäßigung, Abendkasse 9,00 EUR, bitte passend bezahlen)

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Isabelle Cros

Mi 09.03.22
18:30– 20:00 Uhr
Weingarten
Plätze frei