Große Opern der Musikgeschichte IV
Mozarts große Da-Ponte-Opern

Selten gab es in der Musikgeschichte eine derart kongeniale Zusammenarbeit zwischen Librettist und Komponist wie dies zwischen Lorenzo da Ponte (1749-1838) und Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) der Fall war. Mit "Figaros Hochzeit" (1786), "Don Giovanni" (1787) und "Così fan tutte" (1790) gelingt es beiden, die psychologische Durchdringung und Wahrhaftigkeit der Personen in bis dahin auf der Opernbühne unbekannte Dimensionen weiterzuentwickeln. Niederschlag findet dies nicht nur in der jeweiligen Personenkonstellation und einer konsequenten Handlungsführung, sondern vor allen Dingen auch in der Vielschichtigkeit der Komposition, die in der Operngeschichte ebenso zeitlos wie einmalig bleibt.

13.10.22: Die Hochzeit des Figaro
24.11.22: Don Giovanni
12.01.23: Così fan tutte

3 Abende
Donnerstag, 13.10.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Donnerstag, 24.11.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Donnerstag, 12.01.2023, 19:30 - 21:00 Uhr,
3 Termin(e)
ZeitOrt
Do13.10.2022
19:30 - 21:00 Uhr
Do24.11.2022
19:30 - 21:00 Uhr
Do12.01.2023
19:30 - 21:00 Uhr
Rainer Michael Hepp
V2120-011
30,00
(keine Ermäßigung)

Belegung: 
Plätze frei
 (noch 1 Platz frei)

Weitere Veranstaltungen von Rainer Michael Hepp

Mi 21.09.22
19:30–21:00 Uhr
Weingarten
Plätze frei
Do 08.12.22
19:30–21:00 Uhr
Weingarten
Plätze frei
Do 02.02.23
19:30–21:00 Uhr
Weingarten
Plätze frei