Kurs in Baienfurt
Enkaustik-Malerei

Enkaustik ist eine uralte, ungewöhnliche und wieder neu entdeckte Maltechnik, die Ihr kreatives Potential zu neuem Leben erweckt; ohne Vorkenntnisse erschaffen Sie schnell wunderschöne Kunstwerke.
Die Maltechnik ist recht einfach - man schmilzt bunte Wachse, bringt sie mit einem Bügeleisen auf geeignetem Untergrund auf und lässt sie abkühlen. Das Besondere an der Enkaustik-Malerei liegt in der Möglichkeit, die Wachse beliebig oft schmelzen zu können. So kann jedes Bild ganz nach eigenem Gusto jederzeit auch nachträglich völlig verändert werden. Daher eignet sich Enkaustik auch besonders gut für ungeübte Anfänger*innen ohne künstlerische Vorkenntnisse.

Bitte mitbringen: Glattes Papier wie es z. B. bei alten Kalenderblättern oder dünnen Kartons mit glatter Oberfläche zu finden ist; falls vorhanden ein altes Bügeleisen ohne Dampffunktion.

Die benötigten Wachsmalkreiden werden von der Dozentin mitgebracht und direkt im Kurs abgerechnet.

2 Abende, 21.09.2022, 28.09.2022
Mittwoch, wöchentlich, 19:00 - 21:00 Uhr,
2 Termin(e)
Monika Franz
V2071-01W2
24,80
(keine Ermäßigung)

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden