Wochenendkurs
Mondschein-Schneeschuhwanderung

Schneeschuhwandern in unberührten Winterlandschaften ist am Tag bereits ein wunderschönes Erlebnis. Eine Schneeschuhwanderung in einer Mondnacht ist einfach unbeschreiblich! Tief verschneite Wälder, die Stille der Nacht und das Glitzern der Schneekristalle im Mondlicht. Ideal, um abzuschalten, die Seele baumeln zu lassen und neue Kräfte zu tanken. Schon nach wenigen Gehminuten werden sich die Augen an das Licht gewöhnen, jede künstliche Beleuchtung würde nur stören. Unterwegs wird eine Pause eingelegt und auf einer Lichtung Glühwein oder Früchtepunsch ohne Alkohol getrunken, bevor es weitergeht. Es ist keine spezielle, teure Ausrüstung erforderlich, sondern normale Wanderkleidung und feste hohe Wanderschuhe. Eine solide Grund-Kondition sollten Sie allerdings schon haben, denn die Wanderung führt nicht nur durch flaches Gelände! Nähere Informationen, was sinnvollerweise mitgenommen werden sollte, erhalten Sie bei der Anmeldung. Schneeschuhe werden zur Verfügung gestellt, Stöcke bei Bedarf ebenso.

Anmeldeschluss: 12.01.2023, danach ist kein kostenfreier Rücktritt mehr möglich.
Für eine Stornierung empfehlen wir eine Reiserücktrittversicherung.

Treffpunkt: Busparkplatz Weingarten Festplatz - Abfahrt je nach Schneelage an Hochhäderich oder Bödele um 16.00 Uhr, Ankunft in Weingarten ca. 23.00 Uhr.

1 Tag, 04.02.2023
Samstag, 16:00 - 23:30 Uhr,
1 Termin(e)
ZeitOrt
Sa04.02.2023
16:00 - 23:30 Uhr
Franz Ressmann
V3001-011-R
52,00
(keine Ermäßigung)

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden