Ganzheitlich-integrative Körperarbeit

Die ganzheitlich-integrative Körperarbeit ist eine bewegungsorientierte Lernmethode, die auf der wissenschaftlichen Arbeit von Moshé Feldenkrais (1904-1984) basiert.

Durch die Bewegungsexperimente in diesem Kurs lernen Sie

  • Ihre Körper- und Bewegungswahrnehmung zu verfeinern,
  • Ihr Körpergefühl nachhaltig zu verbessern,
  • Schmerzen und Beschwerden zu beeinflussen und aufzulösen,
  • Ihre körperlich-geistige Vitalität und Leistungsfähigkeit auszubauen,
  • in Kontakt mit sich selbst zu kommen und Ihr körperliches Selbstvertrauen zu finden.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken, Handtuch und eine Teetasse.

12 Nachmittage, 18.02.2019 - 27.05.2019
Montag, 16:30 - 17:30 Uhr,
12 Termin(e)
Holger Kröner
O3012-031
VHS-Geschäftsstelle, Heinrich-Schatz-Str. 16, 88250 Weingarten, Raum 3
49,60
Belegung: 
 (noch 1 Platz frei)
 

Programmheft

Dozenten

Aktuelles auf Facebook

Netzwerk Fortbildung

Feedback

Ihre Meinung über die besuchte Veranstaltung ist uns wichtig. Rückmeldungen helfen uns, die Qualität unseres Angebots (...) mehr

Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter! mehr

VHS Weingarten

Heinrich-Schatz-Str. 16
88250 Weingarten

Tel.: 0751 560353-0
Fax: 0751 560354-0
vhs@weingarten-online.de
http://www.vhs-weingarten.de
Lage & Routenplaner