Grundlagen der Buchführung

Nach diesem Kurs verfügen Sie über fundierte Grundlagenkenntnisse zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsvorfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchhaltung erfassen. Sie können Jahresabschlüsse verstehen und bei der Erstellung vorbereitend mitwirken.

Kursinhalte:
- Bedeutung der Buchführung und gesetzliche Bestimmungen
- Inventur, Inventar, Bilanz und Belegorganisation
- Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes
- Buchen von Geschäftsvorfällen auf Bestands- und Erfolgskonten
- einfache und zusammengesetzte Buchungssätze
- Abschlussbuchungen über Gewinn- und Verlustkonto, Schlussbilanz

Zielgruppe: Personen, die über keine oder geringe Kenntnisse auf dem Gebiet der Buchhaltung und Bilanzierung verfügen und die Grundlagen kennen lernen möchten.

Bitte bringen Sie einen Taschenrechner zum Kurs mit!

Referentin:
Eva-Maria Teufel, Bilanzbuchhalterin


3 Tage, 22.03.2019 - 30.03.2019
Freitag, 18:00 - 20:30 Uhr
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr,
3 Termin(e)
Eva-Maria Teufel
O5041-011
VHS-Geschäftsstelle, Heinrich-Schatz-Str. 16, 88250 Weingarten, Raum 2
145,00
(keine Ermäßigung, inkl. Skript)
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Eva-Maria Teufel

Sa 11.05.19
10:00 - 17:15 Uhr
Weingarten