Wochenendkurs
Kreative Oberflächengestaltung mit Tadelakt

Tadelakt ist eine marokkanische Putztechnik. Ein spezieller Kalkmörtel wird als Putz aufgetragen, mit einem Polierstein verdichtet und so auf Glanz gebracht. Nach einer Endbehandlung mit Olivenseife ist der Putz wasserabweisend. Daher kann dieser Kalkputz nicht nur an Wänden und Decken angebracht werden, sondern sogar an Waschbecken und Duschwannen.
Die Technik erfordert Übung und Wissen über Materialien. Daher können im Kurs nur erste Erfahrungen an einfachen Arbeitsplatten (Ytong-Platten) vermittelt werden. Im Kurs wird auch eine Tonkugel bearbeitet.

Bitte mitbringen: Arbeitskleidung und Arbeitsgeräte für das Verputzen, d.h. Spachtel, Kelle, kleine Eimer, z.B. Joghurtbecher 1kg, Lappen. Für das Verdichten des Putzes gibt es spezielles Werkzeug, glatte, ca. eigroße Halbedelsteine an einer Seite flacher, funktionieren aber auch. Ohne diese Utensilien können Sie am Kurs nicht teilnehmen.
In der Kursgebühr enthalten ist das Putzmaterial, die Arbeitsplatte, die Tonkugel und die Farbe für das Färben des Putzes.

3 Tage, 03.11.2017, - 05.11.2017,
Freitag, 03.11.2017, 18:30 - 20:30 Uhr
Samstag, 04.11.2017, 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 05.11.2017, 09:00 - 14:00 Uhr
3 Termin(e)
Silvia Greiner
L2125-011
138,10
(keine Ermäßigung, inkl. Materialkosten)
Belegung: