DeuFöV - Berufsbezogene Deutschkurse

Die DeuFöV – Kurse richten sich an Migrantinnen und Migranten, die ihre Deutschkenntnisse auf dem B1 Niveau haben und diese mit einem Zertifikat, das nicht älter als 6 Monate ist, belegen können. Außerdem braucht man eine Teilnahmeverpflichtung oder Teilnahmeberechtigung. Die Teilnahmeverpflichtung erhält man von der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter, wenn man ausbildungssuchend, arbeitssuchend oder arbeitslos gemeldet ist (auch ohne Leistungsbezug). Einen Antrag auf Teilnahmeberechtigung kann beim BAMF gestellt werden, wenn man eine Ausbildung absolviert oder sein Berufsanerkennungsverfahren durchläuft.

Was kostet ein DeuFöV - Kurs?

Die Kursgebühr beträgt 2,07 € pro Unterrichtsstunde. Für Personen, die Leistungen von der Agentur für Arbeit oder vom Jobcenter beziehen, ist die Kursteilnahme kostenfrei.                                                   Für alle Teilnehmer ist das Buch kostenfrei und wird im Kurs ausgegeben.

Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung findet nach einer persönlichen Beratung an der VHS Weingarten statt. Zuständige Fachbereichsleiterin ist Frau Anna Geisler (Kontakt: a.geisler@weingarten-online.de oder Tel. 0751 560 35 32). Vereinbaren Sie bitte hierfür einen Termin. Zu Ihrem Termin bringen Sie   folgende Unterlagen mit:

-       Berechtigungsschein

-       B1 Zertifikat -  DTZ

-       Pass/Personalausweis

-       Kopie des Leistungsbescheides (Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld) falls vorhanden

Wann beginnt der nächste Kurs?

Im Herbstsemester bietet die VHS Weingarten die ersten DeuFöV-Kurse an. Nach den genauen Terminen und Niveaustufen informieren Sie sich bitte bei der zuständigen Fachbereichsleiterin ist Frau Anna Geisler.
 

VHS Weingarten

Heinrich-Schatz-Str. 16
88250 Weingarten

Tel.: 0751 560353-0
Fax: 0751 560354-0
vhs@weingarten-online.de
http://www.vhs-weingarten.de
Lage & Routenplaner