Schulung der eigenen Singstimme
Stimmbildungskurs

Stimme erzeugt Stimmung! Singen führt zu einem seelischen Wohlbefinden und hat eine befreiende Wirkung auf uns. Im Singen drücken wir aus, was uns im Innern bewegt. Wir kommen automatisch in Kontakt mit unseren Gefühlen. Innere Kräfte wie Freude und Glück werden mobilisiert und aktiviert. Unser Selbstbewusstsein wird gestärkt. Wir lernen, unseren Körper bewusster und differenzierter wahrzunehmen, denn der Körper selbst ist beim Singen das Instrument, auf dem wir "spielen".
Zum Singen gehört der Atem. Diesen werden wir achtsam und tief führen. Wir lernen anhand praktischer Übungen, den sängerischen Atem getreu dem Motto "Wir haben alle genügend Luft zum Singen" bewusst zu führen. Die Dozentin wird den Kurs unter Anwendung von Übungen, die wir gemeinsam erarbeiten und üben, gestalten und leiten. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist in erster Linie die Freude an der Musik und am Singen.



5 Abende, 05.11.2020 - 03.12.2020
Donnerstag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr,
5 Termin(e)
Katrin Silbereisen
R2131-011
Schule am Martinsberg, Malerstraße 7, 88250 Weingarten, Musikraum (Haus B, 1. OG)
46,50
(keine Ermäßigung)

Belegung: 
 (Plätze frei)
 

VHS Weingarten

Heinrich-Schatz-Str. 16
88250 Weingarten

Tel.: +49 751 560353-10
Fax: +49 751 56035-40
vhs@weingarten-online.de
http://www.vhs-weingarten.de
Lage & Routenplaner