Yoga zur Entspannung

Yoga ist ein Übungsweg, der in einzigartiger Weise Körper, Atem und Geist harmonisch miteinander verbindet. Die Körperübungen (Asanas) werden von einem ruhigen und feinen Atem getragen und mit großer Achtsamkeit ausgeführt. Beim Üben von Yogahaltungen geht es nicht um das Erreichen einer perfekten Form. Die besten Wirkungen erzielen Asanas, wenn sie einfach sind und auf unkomplizierte Weise geübt werden können. Oft lassen sich auch durch Stress entstandene Ungleichgewichte abbauen. Körper und Geist werden für die Belastungen des Alltags gestärkt. Entspannungsübungen fördern Konzentration, seelisches Wohlbefinden und innere Ruhe.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke.

Am 06.05.2021 findet kein Kurs statt.

12 Tage, 22.04.2021 - 05.08.2021
Donnerstag, 17:30 - 18:45 Uhr,
12 Termin(e)
Ulrike Plewa, Yoga-Kursleiterin, Übungsleiterin für Prävention
S3012-011
VHS-Geschäftsstelle, Heinrich-Schatz-Str. 16, 88250 Weingarten, Raum 3
66,00

Belegung: 
 (noch 1 Platz frei)