300 Jahre "Johannespassion" von Johann Sebastian Bach

Genau vor 300 Jahren hat Johann Sebastian Bach seine "Johannespassion" (BWV 245) komponiert, die neben seiner sechs Jahre später entstandenen "Matthäuspassion" zu den Gipfelpunkten geistlicher Vokalmusik gehört.
Bach hatte die "Johannespassion" im Jahr 1724 gewissermaßen als Gesellenstück für die Bewerbung um die renommierte Stelle als Thomaskantor in Leipzig geschrieben; dass er damit ein wahres Meisterwerk geschaffen hatte, war wohl bereits seinen Zeitgenossen bewusst, übertrifft die Gesamtkomposition doch alle im Barock bestehenden Hörerwartungen. Besonders eindrücklich ist dabei die Textausdeutung, die Bach mit den vielseitigen Mitteln der musikalischen Rhetorik klanglich umsetzt und so eine dramaturgisch packende Schilderung des Passionsgeschehens realisiert.
Anhand zahlreicher Musik- und Notenbeispiele soll Bachs "Johannespassion" als vollendetes Kunstwerk vorgestellt werden, das seinesgleichen sucht und somit die weitere Musikgeschichte nachhaltig geprägt hat.



1 Abend
Donnerstag, 21.03.2024, 19:30 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Do 21.03.2024 19:30 - 21:00 Uhr VHS-Geschäftsstelle, Heinrich-Schatz-Str. 16, 88250 Weingarten, Raum 2
Rainer Michael Hepp
Y2120-001-V
10,50 € (keine Ermäßigung) (nicht rabattierbar)

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Rainer Michael Hepp

    1. Französisch für Fortgeschrittene mit Vorkenntnissen GER A2Y4081-021

      28.02.24 - 10.07.24 (15-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
      Weingarten
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Große Opern der Musikgeschichte VIIY2120-011

      07.03.24 - 20.06.24 (3-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
      Weingarten
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    3. Der FreischützY2120-031 neu 

      Ein Einführungsabend in die Oper von Carl Maria von Weber
      11.07.24 (1-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
      Weingarten
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    4. Stuttgarter Staatstheater: Ballett "Schwanensee"Y2121-021-R neu 

      19.07.24 (1-mal) 15:30 - 00:30 Uhr
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    5. Stuttgarter Staatstheater: Ballett "Schwanensee"Y2121-011-R neu 

      19.07.24 (1-mal) 15:30 - 00:30 Uhr
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    6. Stuttgarter Staatstheater: Ballett "Schwanensee"Y2121-031-R neu 

      19.07.24 (1-mal) 15:30 - 00:30 Uhr
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)